Wir bewegen uns gemeinsam in der Stadtgesellschaft. MITTENDRIN. Wir (er)leben Veränderung. Wir sind dabei. Das Performance Programm MITTENDRIN schafft einen unaufdringlichen Kunstraum, der die dringlichen Fragen nach den unterschiedlichen Weisen des Zusammenlebens zulässt. Die Arbeiten zeigen Diversität in den künstlerischen Positionen und verfolgen unterschiedliche Arbeitsansätze, die körperlich, politisch, kulturell, sozial und auch persönlich herausfordern.

Fraudulent Light – and the Epidemy of Oblivion

Fraudulent Light – and the Epidemy of Oblivion

Fr. 21. Januar 2022 | 19 Uhr
Liisa Pentti, unser Residenzgast und Partnerin unseres europäischen Netzwerks studiotrade, wird die Ergebnisse ihrer Solo-Recherche für ihre neue Produktion Fraudulent Light – and the Epidemy of Oblivion präsentieren.

Ich, ist ein Berg und ein Fluss

Ich, ist ein Berg und ein Fluss

Ausstellung & Tanz/ Malerei Performance von DOSSIER 3-D-Poetry/ Marion Dieterle

Fr. 11. Februar | 20 Uhr I PREMIERE
Sa. 12. Februar | 20 Ur
So. 13. Februar | 16 Uhr

Liebe ist … PRIME!

Liebe ist … PRIME!

Der empathische Körper Vol.2 von Silke Z. und die metabolisten
Sa. 04.12 um 18 Uhr
So, 05.12 um 16 h

SOFORT Improvisationstage

SOFORT Improvisationstage

25. – 28. November 2021

ehrenfeldstudios, Köln | Brotfabrik Bühne,  Bonn | Deutsches Tanzarchiv, Köln