Impossible Flight | Tanzwerke Vanek Preuss

Wir sitzen im Sturm und hören die Grillen nicht mehr. Wir stehen im Stau – warum steigen wir nicht aus?
Wir alle sind Geiseln desselben Systems, das uns Privilegien schenkt und uns zu Mittäter*innen macht. Teilnahmslos glücklich im globalen Stockholm-Syndrom? Was ist dieses „Woanders-sein“, was sich wie
„Da-sein“ aufführt? 

PREMIERE

KÖLN PREMIERE

10. Oktober |20:00 h

Eintritt: 8-15 €


weitere Aufführungen

11. Oktober |18:00 h


Ort: 

Ehrenfeldstudios
Wissmannstrasse 38
50823 Köln

Kartenreservierung:
0221 846 395 80
karten@ehrenfeldstudios.de

Künstlerische Leitung:
Tanz/Performance: Dwayne Holliday, Nora Vladiguerova, Tobias Weikamp | Regie/Choreografie: Karel
Vaněk | Konzept/Dramaturgie: Guido Preuß | Licht: Markus Becker | Kostüme: Melanie Riester |
Produktion: Tanzwerke Vanek Preuß, Brotfabrik Bühne Bonn | Foto: © Tanzwerke Vanek Preuß & Günter Krämmer